Aktuelle Produktion 2020
Jacques Offenbach

Die Großherzogin von Gerolstein

Opera buffa in 3 Akten

Leider muss die diesjährige Inszenierung von Jacques Offenbachs „Die Großherzogin von Gerolstein“ aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen bedingt durch die Corona-Pandemie abgesagt werden.
Es wird im Herbst jedoch eine Reihe von Benefizkonzerten geben – wir informieren Sie hier auf der Homepage über die Termine und Orte dieser Veranstaltungen.

Als Jacques Offenbach 1867 seine Großherzogin von Gerolstein während der zweiten Pariser Weltausstellung zur Uraufführung brachte, war er auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Mit Orpheus in der Unterwelt, Die schöne Helena oder Pariser Leben hatte er der Operette nicht nur zu großer Popularität verholfen, sondern sie zur Meisterschaft geführt.

Aufführungen

Freitag, 10. Juli 2020 , 19:30 Uhr
abgesagt

Sonntag, 12. Juli 2020 , 18:00 Uhr
abgesagt

Mittwoch, 15. Juli 2020 , 19:30 Uhr
abgesagt

Freitag, 17. Juli 2020 , 19:30 Uhr
abgesagt

Sonntag, 19. Juli 2020 , 18:00 Uhr
abgesagt

Dienstag, 21. Juli 2020 , 19:30 Uhr
abgesasgt

Freitag, 24. Juli 2020 , 19:30 Uhr
abgesagt